GS.2.1 Fliehkraftanlagen

Dieses Seminar vermittelt umfassendes Wissen über die Funktion, technischen Details, Anwendungsbereiche sowie Ausführungsvarianten und Baugrößen der Fliehkraftanlagen. Das erlernte theoretische und praktische Wissen über den Maschinentyp befähigt Sie, besser mit Ihrer bereits vorhandenen Gleitschlifftechnik umzugehen oder ein neues Gleitschliffprojekt zu planen.

  • Technische Merkmale der Fliehkraftanlagen
  • Konkrete Anwendungsbeispiele
  • Für welchen Gleitschliffprozess sind sie geeignet?
  • Bestimmung der erforderlichen Maschinengröße
  • Wie berechnet man die Menge an erforderlichen Schleifkörpern?

Zielgruppe:
Anwender und Einsteiger in die Gleitschlifftechnik, z. B. Fertigungsplaner, Betriebsleiter, Fertigungsmeister und Maschinenbediener.


Empfehlung:
Wir empfehlen, vorab an der Schulung "GS.1 Grundlagen der Gleitschlifftechnik" teilzunehmen. Erweitern Sie Ihr Wissen mit weiterführenden Schulungen, z. B. "GS.6 Verfahrensmittel und deren Anwendungsbereiche".

Dauer: 1.5 Tage

Preis: 1.020,00 €

Name: Andreas Lange

Bei Rösler Oberflächentechnik seit: 2015

Tätigkeitsschwerpunkt: Stellvertretender Teamleiter Testzentrum Gleitschlifftechnik

Zertifizierter Fachtrainer: GS.2.1 Fliehkraftanlagen, GS.2.2 Durchlaufanlagen, GS.9 Individuallösungen für Ihre Branche

Motivation zur Trainertätigkeit:

  • Neue Herausforderungen und Aufgaben
  • Kundenkontakt

Anmeldung

Loading…